Walter Sittler liest Dieter Hildebrandt Ich bin immer noch da

Walter Sittler liest Dieter Hildebrandt: Ich bin immer noch da
Nach dem Tod des 2013 verstorbenen Dieter Hildebrandt veröffentliche sein
Verlag das Buch „Letzte Zugabe“, in dem die letzten Texte des Kabarettisten
zu finden sind. Es war der Wunsch von Dieter Hildebrandt wie der seines
Verlages, dass der Schauspieler Walter Sittler daraus neben Auszügen aus
„Was aber bleibt“ und anderen Hildebrandt-Texten ein eigens zusammengestelltes
Bühnenprogramm präsentiert. Bis zuletzt galt Dieter Hildebrandt
als Meister der satirisch-kämpferischen Auseinandersetzung. In dem
Programm verleiht Walter Sittler den letzten Gedankenblitzen von Dieter
Hildebrandt so viel Authentizität, dass der Meister da oben seine helle
Freude daran hätte. Und da Hildebrandts Texte nicht nur unglaublich komisch, sondern auch verblüffend zeitlos sind, hat Sittler eine schöne Auswahl aus dem Gesamtwerk getroffen und setzt die Live-Lesungen nun unter dem Titel „Ich bin immer noch da“ fort – so heißt auch sein gleichnamiges Hörbuch mit einem Best-Of des Programms.

 

Top