Bruno Schollenbruchs Gala: “Mein lieber Scholli – 50 Jahre Bühne”

1970 ging es in Essen los. Scholli gründete die Satire-Folkrockgruppe „Opus 70“.
Später erste Solo-Gigs in den angesagtesten Berliner Kleinkunstkneipen für 10 DM & ein Bier.
Dann kam Stuttgart: Laboratorium und Renitenztheater. Hier erste Radio-Livemitschnitte!
Es folgten 25 Programme und Kleinkunstpreise.
Die Jubiläumstour beginnt mit einer Gala am 4.Oktober. Hochkarätige Gäste wie
Thomas Schreckenberger, Bernd Lafrenz, Jörg Beirer, Stefan Waghubinger, Galgenstricke,
Thomas Felder, Dr. Pfeiffer haben ihr Kommen angekündigt. Moderation. Bruno Schollenbruch!
Der Jubel-Abend: Nachdenklich, wild, anarchistisch? Die Gäste und der „Tornado aus Stuttgart“,
wie die Stuttgarter ZTG einst losdonnerte, werden den Galgen-Keller rocken! Na klar.
Es dauert verflixt lange, bis man jung wird. Von alltäglichen privaten Hits bis zu Satiren über die
Bananen Republik Deutschland (BRD) wird es mit Wort oder Musik alles geben!
Kurz: Ein Gig für alle, die mit dem folgenden Zitat gut leben können:
„Es reicht nicht mehr, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch noch unfähig sein, sie auszudrücken!“

Top